Bird Island Lodge

In einer halben Flugstunde Entfernung von Mahé gelegen, liegt Bird Island ( oder Ìle aux Vaches), die nördlichste Insel des Seychellenarchipels, gesäumt von glitzernden weißen Sandstränden und umgeben von kristallklarem Wasser.
Inmitten des Gartens einer alten Kokospalmenplantage liegen die 24 geräumigen und komfortabel ausgestatteten Einzelbungalows entlang des Strandes und spiegeln die formlose Atmosphäre des Insellebens.
Jedes Chalet hat ein grosses Doppelbett, einen grossen Duschraum und eine separate Toilette, eine Sitzecke und eine grosszügige, auf den Garten ausgerichtete Terasse mit Sicht aufs Meer. In jedem Chalet hat es Platz für eine erwachsene Drittperson und ein Kind oder zwei Kindern. Ventilator, Moskitonetz, Eßbereich, Dusche, separates WC, Bidet.
In einem unkomplizierten Rahmen offeriert das Buffet des Restaurants lokale Küche mit von der Insel stammendem Gemüse sowie frisch zubereiteten Fischspezialitäten.
Zwischen Mai und Oktober lassen sich auf einem Teil der Insel Millionen von Rußseeschwalben nieder, um dort zu nisten und zu brüten.
Das ganze Jahr über findet man mindestens zwanzig weitere Vogelarten auf dieser Insel, die damit zu einem wahren Paradies für Vogelkundler wurde und ihrem Namen alle Ehre macht.
Außerdem kommen hier Meeresschildkröten an Land zur Eiablage, und auch eine der größten Landschildkröten, Esmeralda, ist hier zu Hause.
Durch ihre Lage am Rande der Seychellenuntiefe bietet die Insel zudem ausgezeichnete Angelmöglichkeiten und eignet sich als Ausgangspunkt für Angelausflüge auf hoher See

Wunschhotel finden

Welche Insel

Unterkunftsart

Verpflegungsart

Sterne

Preis

Stichwortsuche

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?

Tel.: +49 (0)4162 - 90 85 185
oder per E-Mail
Wir sind gerne für Sie da!.

Unsere Empfehlung:
LTA Versicherung

LTA

Empfehlen Sie uns weiter